Göttinger Woche - Wissenschaft & Jugend
BIOLOGIE/CHEMIE
Geschenkte Gene - der Natur abgeschaut
Angebot
Meine Gene - deine Gene….
die Natur nimmt das nicht so ernst, wie man im Allgemeinen denkt. Im Gegenteil: In der Natur existieren vielfältige Beispiele für den Austausch von Genen zwischen verschiedenen Organismen. Zellen können fremde Gene nicht nur aufnehmen, sondern auch verstehen und nutzen. Diese natürliche Fähigkeit nutzt die Gentechnologie, um Modellorganismen gezielt neue Eigenschaften zu verleihen. Am Beispiel einer transgenen Maus werden wir dieses Verfahren genauer kennenlernen und uns Gedanken zum Umgang mit Versuchstieren machen. Eine Führung durch das Tierhaus und die Labore runden das Erlebnis ab.
Zeit
Do., 16.06., 8.30 - 12.45 Uhr
Ort
Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin, Hermann-Rein-Straße 3, 37075 Göttingen, Treffpunkt: Empfang/Haupteingang
Zur Homepage
Zielgruppe
10. - 12. Jahrgang
Teilnehmerzahl
Maximal 15 Personen
Bemerkungen
Vorträge und praktische Vorführungen
Ansprechperson
Dr.Katharina Ebert, E-Mail: kebert@em.mpg.de
Anmeldung
Eine Onlineanmeldung ist bei diesem Kurs leider nicht möglich.
Verbindliche Anmeldung erforderlich bis 16.05. bei Judith Ringling unter Tel. 0551/3899-280 (Mo. - Do. von 8:30 - 12 Uhr), E-Mail: ringling@em.mpg.de
Download
jetzt herunterladen


Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin
Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin
Suche
Download
Programm anfordern Sponsoren Sponsoren
Impressum
created by vokativ